Ablauf

Programm Kurs Vitalblutuntersuchung beim Tier
Referent: Dr. med. vet. Peter Berger

Samstag

Begrüßung und Anmeldung

9 – 12 h 1. Möglichkeiten der Vitalblutdiagnostik bei Tieren

2. Technik der Blutdunkelfeldmikroskopie

3. Blutzellen im Dunkelfeldblutbild – Tierartenunterschiede

Mittagspause

13 -18 h 4. Gicht beim Hund

5. Borelliose bei Hund, Katze, Pferd, (Mensch)

6. Stoffwechselstörungen – Leber

7. Stoffwechselstörungen – Niere

Sonntag

9 – 12 h 8. Leukozytosen / akute Entzündungen / Bakterien im Blut

9. Blutkristalle

10. Praktische Übung – Blutentnahme – Untersuchung

Mittagspause

13 – 16 h 11. Praktische Übungen – Blutuntersuchung mit dem Dunkelfeldmikroskop

Materialien für die praktischen Übungen werden gestellt.
Patienten oder eigene Hunde zur Untersuchung sind erwünscht.