Vitalblutdiagnostik

Die Vitalblutdiagnostik ist eine spezielle Untersuchung eines lebenden Blutstropfen mit einem Dunkelfeldmikroskop, bei 1000facher Vergrößerung.
Dabei werden eindeutige optische Befunde erhoben, die pathognomonisch für bestimmte Erkrankungen - harnsaure Diathese beim Hund, Leber-Nierenstoffwechselstörungen bei Hund, Katze, Pferd, Leukozytosen, Durchblutungsstörungen, Candida (Hefe-) belastungen, externe Schimmelbelastungen, Borelliose bei Hund, Katze und Pferd sind.